Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brew Age Dunkle Materie

  • Typ
  • Alkohol
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 4 Benutzer

Bewertet mit 91% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 4 Rezensionen

#22130

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
91%
B
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
100% Avatar von Stout-Scout
96% Avatar von MichaelF
95% Avatar von hightower
93% Avatar von Beocycris
90% Avatar von Bier-Klaus
74% Avatar von goldblumpen

95% Rezension zum Brew Age Dunkle Materie

Avatar von hightower

schwarzer Farbton
dunkle feinporige Schaumkrone, fällt langsam und bleibt am Glasrand kleben
röstaromatischer Duft mit Aromen von dunkler Schokolade, Kaffee, Toffee und milder Zitrus
milder hopfig grasiger Antrunk mit schönen Röstaromen von Zartbitterschokolade und mildem Kaffee sowie Toastbrot
voller Körper, cremiges Mundgefühl, trocken
röstmalzaromatischer Abgang mit Aromen von gut geröstetem Toastbrot sowie einer passenden Hopfenbittere

Bewertet am

90% Braukunst live 2015

Avatar von Bier-Klaus

Die Biere von Brew Age werden bei Reini Barta im Gusswerk gebraut, die Anschaffung einer eigenen Brauanlage ist nur noch Frage der Zeit.

Das Black IPA ist wie der Name schon vermuten lässt dunkelbraun und blickdicht mit sehr wenig gelbbraunem Schaum. In der Nase fruchtiger Zitrushopfen, verwendet wurden Amarillo, Cascade und Columbus.

Das IPA hat einen sehr vollen Geschmack, einen gut süßen Malzkörper mit röstig bitteren Dunkelmalz-Anteilen bevor im Nachtrunk nochmal die gut eingebundene Hopfenaromatik zu wirken beginnt. Das Hopfenaroma bleibt lange am Gaumen.

Super Sache das Black IPA.

Bewertet am

100% Bombastisches aus dem Hause Brewage

Avatar von Stout-Scout

Das ist ein Bier, genau nach meinem Geschmack! Ein echt gewaltiges Geschmackserlebnis. Die starke Hopfennote eines IPA´s mischt sich mit herrlichen malzigen Aromen und ein dunklen Bieres. Gemeinsam schaukeln sich diese Kompnenten zu einer gustatorischen Explosion auf - Vom Antrunk bis zum Abgang. Besonders cremig. Tolle Schaumkrone!

Bewertet am

96% Brew Age II - Geschmacks-Wechselwirkungen

Avatar von MichaelF

Die dunkle Materie ist ein Black IPA mit 6,9 % vol. Alkohol. Verwendet wurden die Hopfensorten Amarillo, Cascade und Columbus sowie Pilsener-, Münchner- und Röstmalze. Die Namensgebung folgt der (noch) nicht nachgewiesenen dunklen Materie zur Erklärung von Gravitations-Wechselwirkungen im All.

Im Glas zeigt es sich in einer dunkelbraun bis schwarzen Farbe mit einer netten, bräunlich-weißen Schaumkrone. Ein Geruch nach Kaffee, Schokolade und dunklen Früchten macht sich in der Nase breit, dennoch macht es auch einen sehr hopfigen Ersteindruck. Der Geschmack folgt den ersten Eindrücken: Aromen nach Kaffee, Bitterschokolade und dunklen Früchten geben sich zu erkennen; zudem wird es leicht röstmalzig. Hinzu kommt eine sich im Verlauf immer weiter aufbauende Bitterkeit, der Hopfen versteckt sich keineswegs, sondern knüpft dort an, wo er im Geruch aufgehört hat. Dem komplexen Körper gelingt es, die Aromen hervorragend zu transportieren. Mit einem lang anhaltenden trocken-bitteren Abgang klingt das Black IPA aus.

Um auf 100 % zu kommen, fehlt für meine Begriffe nur mehr der letzte Feinschliff. Die Kombination aus Hopfen und Malz harmoniert prächtig und lässt keinerlei Raum für irgendwelche Ansätze von Fehlaromen. Angefangen vom Geruch zeigt sich eine klare Linie, die die dunkle Materie mit ihrem Aromenspiel konsequent verfolgt. Leider ist der Inhalt der 0,33 l Flasche viel zu schnell verschwunden…

Bewertet am