Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Brew Age Chicxulub

  • Typ Oatmeal Stout
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#24188

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
79%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
86% Avatar von hightower
83% Avatar von Bier-Klaus
82% Avatar von Daniel McSherman
74% Avatar von MichaelF
68% Avatar von goldblumpen

82% Rezension zum Brew Age Chicxulub

Avatar von Daniel McSherman

Fast schwarz mit beigem Schaum. süß-malzige Aromen: Vollmilchschokolade, Nüsse, Röstmalz. Geschmacklich ist das Bier weniger süß als erwartet, dafür spürbar bitter, was hier wunderbar zum starken Röstgeschmack passt. Das Bier wirkt erstaunlich schlank und geradlinig. Das passt hier aber wunderbar.
Gut!

Bewertet am

86% Rezension zum Brew Age Chicxulub

Avatar von hightower

dunkelbrauner Farbton
braune cremige Schaumkrone, fällt langsam zusammen
röstaromatischer Duft mit Aromen von Kaffee und Schokolade sowie Hafer
dunkle Schokolade und kräftiger Kaffee im Antrunk mit einer angenehmen Portion Hafer
weiches cremiges Mundgefühl mit milder Rezenz
röstaromatischer Abgang mit kräftigem Kaffee sowie einer angenehmen Bittere

Bewertet am

83% Braukunst live 2015

Avatar von Bier-Klaus

Das Oatmeal Stout hat den unaussprechlichen Namen eines Kometen, der angeblich damals die Dinosaurier ausgelöscht hat.

Das Bier ist dunkelbraun und blickdicht mit wenig grobem hellbraunem Schaum. Typischer Stout Geruch nach Schokolade.
Der Körper ist gar nicht mehr stout-typisch schön voll, schmeckt nach Kaffee und Bitterschokolade (mit hohem Kakaoanteil). Das Bier ist wenig rezent und wenn es ein wenig im Mundraum verweilt schmeckt man auch noch nussige Aromen zum Kaffee und zur Schokolade. Die 40 IBU sind im Nachtrunk gut versteckt, die braucht man, um das Bier nicht zu süß wirken zu lassen.

Wow! Ein sehr gutes Stout, mit dem vollen Körper und den ausgewogenen Aromen schmeckt es mir hervorragend.

Bewertet am

74% Brew Age IV - ein ordentlicher Asteroid

Avatar von MichaelF

Das Chicxulub ist ein Oatmeal Stout und soll an einen gleichnamigen Asteroiden erinnern, der vor 65 Millionen Jahren im heutigen Mexico einschlug und gravierende Folgen für die Welt mit sich brachte. Mit diesem Bier soll ein ähnlicher „Einschlag“ auf die Geschmacksknospen erfolgen. Verwendet wurde Tettnanger Hopfen sowie Pilsener Malz, dunkle Karamellmalze und Röstmalze.

Im Glas steht es in einer schwarzen Farbe mit beiger Schaumkrone und riecht nach Vanille, Schokolade und, etwas zurückhaltender, nach Kaffee. Insgesamt habe ich von den ersten Eindrücken etwas mehr Intensität erwartet. Der Geschmack orientiert sich an diesen Ersteindrücken: süße Röstmalznoten werden von Bitterschokolade, Kaffee und Vanille begleitet. Es fällt nicht zu süß aus und die Kombination aus süßen und bitteren Aromen passt zueinander. Der mittlere Körper weiß die Aromen gut zu transportieren, fällt mir aber eine Spur zu unaromatisch aus. Eine Kombination aus Röstmalz, einer leichten Rauchigkeit und trockener Bitterkeit runden das Chicxulub ab.

Auch beim Oatmeal Stout von Brew Age gibt es keine Fehlaromen, die mir aufgefallen wären. Es zeigt sich von Beginn an eine klare Linie, die jedoch im Gegensatz zur dunklen Materie etwas abwartender und unfokussierter wirken. Der Fokus liegt auf malzigen Röstaromen, die gut mit den bitteren Elementen dieses Bieres harmonieren. Ein sehr ordentliches Stout, dem noch der eine oder andere Tick fehlt, aber dennoch großen Spaß gemacht hat.

Bewertet am