Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bosch Weizen

  • Typ Obergärig, Weizen
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.3%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 6°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 76% von 100% basierend auf 2 Bewertungen und 2 Rezensionen

Das Bier Bosch Weizen wird hier als Produktbild gezeigt.

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Hallertauer-Perle-Hopfen
    #7013

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    76%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 2 Bewertungen
    88% Avatar von LordAltbier
    65% Avatar von Rob.

    88% Interessantes & schmackhaftes Bier

    Avatar von LordAltbier

    Der Antrunk ist etwas hefig, hopfig-spritzig aber vor allem erfrischend-säuerlich, aber nicht extrem. Der Mittelteil ist hopfig-spritzig. Der Abgang ist hefig, recht süßlich und erinnert etwas an Honig-Melone. Der verwendete Hopfen hat ein harziges Aroma, welches etwas an Hanf erinnert. Fazit: Ich muss vor allem den Abgang loben, welcher sehr geil schmeckt und wirklich super harmonisch ist! Ansonsten kann man sagen: Gut komponiertes Weizen, schmeckt interessant und lecker Gerne Wieder!

    Bewertet am

    65% Rezension zum Bosch Weizen

    Avatar von Rob.

    Dunkelgelb mit einer anständigen Schaumkrone und ordentlich trübe präsentiert sich das Bosch Weizen im Glas. Entgegen der Angabe auf der Website der Brauerei soll das Gesöff laut Etikett nur noch 5,3 % Abv. statt 5,4 % haben.

    Der Geruch ist fruchtig, Weizen und leichte Bananenaromen sind wahrnehmbar.

    Der Antrunk ist mild und nur leicht süßlich-fruchtig. Normal säuerlich. Erst später am Gaumen mischt sich der Hofen unter. Der anfangs leicht fruchtige Eindruck tritt dann in den Hintergrund. Im Abgang wird es etwas schwächer und weniger sauer. Durch ausreichend CO2 kommt es aber spritzig daher. Die empfohlene Trinktemperatur von 6 Grad ist aber zu kalt.

    Insgesamt handelt es sich um ein durchaus solides Weizen. Keine Weltklasse, aber auch nicht sonderlich schlecht.

    Bewertet am