Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bosch Naturtrüb

  • Typ Untergärig, Kellerbier
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 12.1%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 7°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 84% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 1 Rezension

Dieses Bier wurde mit folgenden Tags versehen:

  • Hallertauer-Tradition-Hopfen
    #7009

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    84%
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 3 Bewertungen
    90% Avatar von Gambrinus
    87% Avatar von Lord_Vitus
    77% Avatar von zuendappraider

    90% Rezension zum Bosch Naturtrüb

    Avatar von Gambrinus

    Bosch Naturtrüb gibt es nur im Fass. Und das auch nur wenn der Gastronom und Händler die Kühlkette von der Brauerei bis zum Zapfhahn aufrechterhalten kann. Und warum der ganze Aufwand? Ganz einfach: Das Naturtrüb ist ein hefetrübes Kellerbier und wird direkt aus dem Lagertank mit den lebenden Hefen abgefüllt. Das ist heutzutage leide selten geworden. Normalerweise werden die Kellerbiere heutzutage einfach pasteurisiert (also erhitzt) und dadurch "eingetrübt". Das ist billiger und das Bier wird dadurch haltbarer. Jedoch bleiben die Hefen als wichtiger Geschmacktsträger dabei auf der Strecke.
    Wie dem auch sei: Das Bosch Naturtrüb wird in der Gaststätte in einem schönen Bierglas mit Kristalloptik serviert. Dabei hat das Bier einen schönen gold-orangenen Farbton mit einer feinen Hefetrübung. Das Bier ist im großen und ganzen recht mild, was es auch sehr süffig macht. Der Hopfen hält sich im Hintergrund und es dominieren frische hefearomen mit Malznoten, Karamell und einer leichten Fruchtigkeit.
    Fazit: Für mich ein wunderbares Zechbier.

    Bewertet am