Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bevog Ond Smoked Porter

  • Typ Obergärig, Porter (Rauchbier)
  • Alkohol 6.3% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 3 Benutzer

Bewertet mit 87% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 4 Rezensionen

#17406

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
87%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
99% Avatar von dreizack
95% Avatar von maui
90% Avatar von Stout-Scout
83% Avatar von Bier-Klaus
81% Avatar von MichaelF
74% Avatar von goldblumpen

83% Rezension zum Bevog Ond Smoked Porter

Avatar von Bier-Klaus

Das Ond ist ein Smoked Porter. Schwarz und blickdicht mit hellbraunem Espresso-Schaum. Es riecht stark röstig aber im Gegensatz zum Baja, dem Stout von Bevog kommen hier noch rauchige Noten hinzu. Genauso schmeckt es dann auch, sehr röstig und gut rauchig. Rauchig natürlich nicht im Schlenkerla-Ausmass aber doch spürbar. Die Röstnoten manifestieren sich in Schokolade- und Lakritze-Aromen. Die Textur ist sehr weich, wie schon beim Baja. Ein sehr gelungenes Porter.

Zu den verschiedenen verkosteten Käsen passt es nicht optimal, zum Anderlbauer Schafbert Schwarzkümmel geht es gut.
Hier braucht man was Scharfes, um den Rauch und das Röstmalz zu kontern.

Bewertet am

99% Rezension zum Bevog Ond Smoked Porter

Avatar von dreizack

Feine Rauch-, Schinken- und Tabakaspekte, tolle schokoladig-karamellige Noten, leicht holzige Kräutertöne; Rosinen, Leder, Toffe, dunkle Brotrinde, ein Hauch Vanille, Kakao, Asche, getrocknete Pflaumen, Walnüsse. Langes und charakterstarkes Finish, öliger Körper, toll ausbalanciert. Sehr, sehr gut!

Bewertet am

81% Schmeichelndes Porter aus der Steiermark

Avatar von MichaelF

Beim Smoked Porter Ond der Brauerei Bevog treffen 43 IBU auf 6,3 % Alkohol. Eine tiefschwarze Farbe und ein Geruch nach Röstmalz, Kaffee und rauchigen Schinkenaromen sind die ersten Eindrücke. Insgesamt stellen diese allseits bekannten Raucharomen in Kombination mit Schinken und Speck das Grundgerüst da, agieren jedoch auf eine sehr umsichtige und sanfte Art, um Röstmalzaromen, Karamell und Kaffee genügend Platz zu lassen, eigene Akzente setzen zu können. So wirkt das Ond nachdrücklich umschmeichelnd, ohne jemals in starke Intensität abzugleiten, jedoch intensiv genug, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Ein gelungenes Porter von Bevog, bei dem die Bierbeschreibung auch im Gegensatz zu so vielen anderen Bieren auch wirklich zutrifft.

Bewertet am

90% Das Speck-Bier

Avatar von Stout-Scout

Ond ist ein Rauch- bzw. Dunkelbieren. Der Stärke nach gehört es zu dem Robust Porter, was etwas höheren Alkoholgehalt und einen mittleren „Körper“ des Bieres bedeutet. Der Rauchcharakter ist in das ganze Bier einkomponiert und verschleiert nicht die Kombination des gerösteten Malzes, das ihm einen schokoladigen und karamelligen Charakter verleiht.
Das rauchige Aroma erinnert im ersten Moment an Räucher-Speck - alles in allem ein sehr aussergewöhnliches Bier!!

Bewertet am