Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bevog Deetz Kölsch

  • Typ Obergärig, Kölsch
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 82% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#22123

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
82%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
99% Avatar von Stout-Scout
87% Avatar von MichaelF
83% Avatar von Bier-Klaus
61% Avatar von goldblumpen

87% Frisch, fruchtig, verspielt

Avatar von MichaelF

Nach dem hervorragenden Tak Pale Ale und dem guten Kramah India Pale Ale ist das Deetz Kölsch mein drittes Bier von Bevog. Mit einer klaren goldenen Farbe steht es im Glas und verströmt einen leicht süßlichen, jedoch hauptsächlich hopfig – fruchtigen Geruch, der vor allem Citrus in die Nase bringt. Eine leichte Malzsüße mit gut abgerundeten, klar akzentuierten Fruchtaromen und frischem Hopfen zeichnen das Deetz aus. Der Abgang klingt mit einer trockenen Bitterkeit aus.

Ein „easy drinking“ Bier der Extraklasse. Der Hopfen sorgt hier für einen angenehm fruchtig – frischen Trinkgenuss, der von einer passenden Malzsüße abgerundet wird; ohne diese Hopfung wäre das Deetz Kölsch um vieles ärmer dran. Frisch gezapft aus dem Fass vor Ort wäre es wohl noch um eine Spur besser.

Bewertet am

83% Rezension zum Bevog Deetz Kölsch

Avatar von Bier-Klaus

Der Bevog hat auch extrem coole Etiketten. Ich glaube heutzutage muss ein Craft Brauer schon einen Comiczeichner engagieren, um über das Etikett Aufmerksamkeit zu erregen. Das Kölsch riecht gut nach fruchtigem Hopfen, Mandarine glaube ich zu erkennen. Der Körper ist typisch schlank mit wenig Restsüsse. Den Geschmack macht der gute Hopfen, ich tippe auf Kalthopfung. Das bringt schön fruchtige Hopfenaromen ins Bier. Ein sehr gelungenes Kölsch, vergleichbar mir dem Braufactum Colonia. Das wurde auch hopfengestopft und schmeckte mir ähnlich gut.

Bewertet am

99% Hopy Kölsch!!

Avatar von Stout-Scout

Ein Bier nach feinster Bevog-Art. Was diese Brauerei anfasst, gelingt einfach.
Ich hatte das Glück, diese Bier direkt vor Ort frisch gezapft verkosten zu können. Eigentlich bin ich kein Kölsch-Fan. Genau gennommen ist mir Kölsch ein Graus. Aber diese stark gehopfte Deetz vereint den leichten Trinkgenuss einen Kölsch mit den frischen Zitrusnoten eines PaleAles. Für mich DAS Bier des Sommers 2014!!!

Bewertet am