Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Berliner Bürgerbräu Bernauer Schwarzbier

Dieses Bier wird nicht mehr produziert.

  • Typ Untergärig, Dunkles
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 79% von 100% basierend auf 8 Bewertungen und 5 Rezensionen

Das Bier Berliner Bürgerbräu Bernauer Schwarzbier wird hier als Produktbild gezeigt.
  • Bier des Monats 06/2011
    #5

    Anzeige

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Dieses Bier wird nicht mehr produziert und kann somit nicht bewertet werden. Sollte es von einer anderen Brauerei gebraut werden, findest Du es bestimmt über die Suche.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    79%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 8 Bewertungen
    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    71%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
    99% Avatar von dapo
    97% Avatar von Hirsi
    81% Avatar von Dirk
    80% Avatar von DerBasti
    75% Avatar von MichaelF
    67% Avatar von Florian
    66% Avatar von Robert
    65% Avatar von Tarfeqz

    71% Redaktionsbewertung

    Avatar von der Redaktion

    Bernau (bei Berlin) hat eine Historie als Brauereistandort, die bis ins tiefste Mittelalter reicht. Gerüchten zufolge war es vielleicht gar nicht die wehrhafte Stadtmauer, die einst die Hussiten von der Eroberung der Stadt abhielt, sondern der freigiebige Umgang der Bernauer mit ihren Biervorräten – versetzt mit Schlafmitteln und in Fässern vor die Stadt gerollt.

    Heutzutage gibt es in Bernau von ehemals weit über 100 Brauereien nicht eine mehr. Im Gedenken an diese verloren gegangene Tradition hat die Berliner Bürgerbräu Brauerei das „Bernauer Schwarzbier“ ins Leben gerufen, angeblich gebraut nach einem der historischen Rezepte Bernaus.

    Sei das, wie es sei, das Bernauer Schwarzbier gehört zu den absoluten Geheimtipps. Es verwendet sehr dunkles Malz, das für ein einzigartiges Aroma sorgt. Im Geruch zeigt es süße Malz- und Kaffeearomen, im Geschmack bringt es in einem dichten Körper Noten von Schokolade, Karamell und starkem, rauchigem Kaffee hervor. Selbst etwas Rum ist erkennbar, während das „Bernauer“ cremig abgeht. Trotzdem behält es eine gewisse Süffigkeit, so dass man des Geschmacks nicht überdrüssig wird.

    Bewertet am

    Anzeige

    75% Rezension zum Berliner Bürgerbräu Bernauer Schwarzbier

    Avatar von MichaelF

    Also nun steht es vor mir – eines der letzten Bernauer Schwarzbiere. Durch Glück und Zufall in meine Hand (oder meinen Mund) gelangt. Irgendwie ein seltsames Gefühl, ein quasi ausgestorbenes Bier zu trinken. Feinporiger Schaum, aktive Kohlensäure, dunkle Farbe, mittelmäßiger Stand, malzige Kaffeearomen: das sind die ersten Eindrücke. Auch im weiteren Verlauf zeigt sich die Kohlensäure sehr aktiv und bemüht, die gut abgestimmte Bittere zu unterstützen. Im Körper machen sich rauchige Noten bemerkbar, die angenehm, aromatisch und dennoch auch durch eine gewisse Ehrlichkeit und Sanftheit cremig wirken. Das Ganze wirkt bei jedem Schluck süffig und keinesfalls langweilig. Es scheint auch so, als würde eine klare Linie durch das ganze Bier gezogen – die Bittere soll mit der Kohlensäure aktiv, aber nicht zu aufdringlich (wobei es schon zu den Bieren mit einer höheren Bitterkeit zählt) den nötigen Rahmen für rauchige, aromatische, nach Kakao, Schokolade und Kaffee schmeckenden Noten bieten. 5,2 % Vol. passen sehr gut ins Gesamtbild des Bernauer Schwarzbieres. Keinesfalls ein perfektes Bier, es hätte noch einiges an Verbesserungspotenzial gehabt. Dennoch hat es einen überraschend guten Grundsatz an Geschmackserlebnissen. Schade um das verloren gegangene Bier.

    Bewertet am

    97% Rezension zum Berliner Bürgerbräu Bernauer Schwarzbier

    Avatar von Hirsi

    Ich muss euch allen eine sehr traurige Mittelung machen Radeberger hat die Berliner Bürgerbräu aufgekauft, und stellt das Bernauer Schwarzbier nicht mehr her. Ich trinke ab sofort kein Bier mehr denn dieses war mein absolutes Lieblingsbier. Deshalb ist meine obige Bewertung nicht objektiv ausfallen. Man möge mir verzeihen. Warum lässt man es zu das diese Großbrauereien die kleinen Traditionsbrauerein alle auffressen und man nur noch dieses Einheitsbier bekommt. Denn das von Kindl, Schultheiss usw schmeckt alles wie Radeberger. Man müsste sie alle boykottieren. Aber die meisten Leute wissen garnicht das es fast keine kleinen Brauereien mehr gibt.

    Schönes Osterfest

    Bewertet am

    99% Rezension zum Berliner Bürgerbräu Bernauer Schwarzbier

    Avatar von dapo

    Bernauer Scharzbier schmeckt sehr voll und ist weder bitter noch sauer - sehr unaufdringlich. Für ein Schwarzbier schmeckt es selten frisch! Leider ist es in kaum einem Laden in Berlin zu finden (will keine Werbung machen, aber sicher bin ich nur bei Kaufland). Ich weiß nicht, wie das kommt! Mein absolutes Lieblingsbier! Konkurrenzlos!

    Bewertet am

    81% Rezension zum Berliner Bürgerbräu Bernauer Schwarzbier

    Avatar von Dirk

    Herrlich dick und reich im Abgang. Wer aufpasst, kann von öliger Schokolade über Kaffee bis zu leichten Rumnoten vieles schmecken. Passt auch sehr gut zu Schokolade, Rumkugeln und Co.

    Bewertet am