Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Benediktiner Weissbier

  • Typ Weizenbier
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 76% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

#24920

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
76%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
82% Avatar von madscientist79
81% Avatar von JimiDo
73% Avatar von Daniel McSherman
73% Avatar von game*over
70% Avatar von Bierkules

81% Rezension zum Benediktiner Weissbier

Avatar von JimiDo

Als Erstes fällt mir auf das dieses Weißbier der Klosterbrauerei Ettal in der Licher Brauerei gebraut wird. Alles unter Aufsicht der Klosterbrauer und mit der Original Ettaler Hefe. So wie es auf der Homepage eigens betont wird. Das Bier ist in einer 0,5 l NRW Flasche und enthält 5,4 vol. % Alkohol.
Das Bier hat eine schöne, orangene Farbe. Es ist hefetrüb und sprudelt gut unter seiner sahnigen Schaumhaube. Es riecht nach Hefe und Banane. Der etwas säuerliche Grundgeschmack ist sehr erfrischend. Banane und etwas Bitterorange sorgen für die fruchtigen Noten. Die gut eingestellte Kohlensäure prickelt angenehm auf der Zunge. Der Nachtrunk wird dann hefig und es zeigt sich sogar etwas Herbe im Gaumen. Das Benediktiner Weissbier ist ein gelungenes Hefeweizen. Ich kann es gut empfehlen.

Bewertet am

73% Rezension zum Benediktiner Weissbier

Avatar von game*over

Leckeres Weissbier, schmeckt für mich ahnlich wie das Franziskaner.

Bewertet am

73% Rezension zum Benediktiner Weissbier

Avatar von Daniel McSherman

Das Bier wird in der Licher Privatbrauerei nach Originalrezeptur und unter Aufsicht der Mönche aus dem Ettaler Kloster gebraut.
Es hat eine schöne gelb-orange Farbe und ist leicht trüb. Im Geschmack dominiert Malz und Hefe. Das Weizen ist wenig bitter und ziemlich süffig.
Gut!

Bewertet am