Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Beerlao Lager

  • Typ Lager, Hell
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 55% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 5 Rezensionen

#13688

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
55%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
68% Avatar von Massingasetta
63% Avatar von Bier-Klaus
56% Avatar von LordAltbier
55% Avatar von Ernesto
51% Avatar von Daniel McSherman
48% Avatar von TasteItAll
45% Avatar von Dr.Weizen

63% Rezension zum Beerlao Lager

Avatar von Bier-Klaus

Das Bier aus Laos wurde mit Reis gebraut. Die Farbe ist lichthell und glanzfein.
Es hat einen getreidigen sogar leicht röstigen Geschmack. Der Körper ist überraschend vollmundig, wo doch Reis eigentlich einen schlanken Körper macht. Von Anfang an gute Hopfenbittere, dass würde manchem deutschen Fernsehpils gut zu Gesicht stehen.

Ein äußerst erfrischendes Bier, auch durch den starken Sprudel, das kann ich mir im heiß-schwülen Laos gut als Durstlöscher vorstellen.

Bewertet am

56% Ganz anständiges Bier

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk gestalltet sich spritzig, der Abgang ist dann recht süsslich (was wohl vom Reis kommt). Fazit: Sehr mildes, leckeres Bier, aber nix besonderes.

Bewertet am

68% Laos! Beerlao

Avatar von Massingasetta

Farbe ist goldenen, Schaumkrone eher eine Humornote. Geruch ist vielseitig - süsslich, hopfig-malzig. Antrunk ist gemischt, bitter trifft auf ein hintergründige Süsse. Im Körper wird es blumig und Honiggeschmack kommt auf. Man erwartet nicht diesen Regenbogen an Geschmäcker von ein Bier aus Laos. Fazit: Interessantes Bier, nicht nur weil es aus Laos stammt.

Bewertet am

45% Rezension zum Beerlao Lager

Avatar von Dr.Weizen

Die Farbe ist hellgelb, geradezu etwas blass - wirkt ungewöhnlich, muss aber ja noch keinen Qualitätsmangel darstellen. Geruchlich und im Antrunk erinnert es sehr stark an alkoholfreies Bier mit seinen unausgefeilten Geschmacksnuancen, die sich hier breitmachen. Es ist ein Bier mit hoher Rezenz - die Perlung auf dem Mund ist ausgesprochen ausgeprägt, was eine vortreffliche Süffigkeit liefert. Leider ist dieses Bier allerdings recht süß, geschmacklich ziemlich monoton und im Abgang verspürt man die Bittere des Hopfens nahezu überhaupt nicht.
Bei einem einwöchigen Berlinaufenthalt im letzten Jahr stieß ich kurz vor Abreise auf ein asiatisches Restaurant, weil mich der Hunger und die Eile dorthin verschlagen haben. Dieses Restaurant bot diverse asiatische Biere in seinem Kühlschrank an, woraufhin ich mir von jedem Gebräu, das dort angeboten wurde, ein Exemplar gekauft habe. Ich habe sie alle probiert und sie schmeckten alle gleich langweilig und süßlich - und so ist es auch hier.

Bewertet am

55% Rezension zum Beerlao Lager

Avatar von Ernesto

Viel Worte muss man da nicht verlieren - ein absolut alltägliches asiatisches Bier (natürlich mit dem leicht süsslichen Beigeschmack der meisten Biere mit Reisbeteiligung), unspektakulär aber auch nix falsch gemacht. Extra importieren würd ichs jetzt nicht aber gut zu wissen das man
in Laos wenigstens nicht verdursten muss. Ist auch was wert!

Bewertet am