Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Beck's Alkoholfrei

  • Typ Untergärig, Alkoholfrei
  • Alkohol 0% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 46% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 6 Rezensionen

Das Bier Beck's Alkoholfrei wird hier als Produktbild gezeigt.
#78

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
46%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
G
32%
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
73% Avatar von LordAltbier
55% Avatar von deadparrot
47% Avatar von Hobbytester
46% Avatar von lancelot
38% Avatar von tonne
33% Avatar von Bier-Klaus
32% Avatar von Florian

46% Einmal "Ohne alles" bitte.

Avatar von lancelot

Wenn man sich für ein alkoholfreies Bier entscheidet hat das seinen Grund. Der Verzicht auf die Promille heisst aber nicht immer Verzcht auf Geschmack, es sei denn man wählt ein "Beck's Alkoholfrei". Die erste Ahnung der folgenden Blässe schon beim Einschenken, kaum ein Stand der Blume und sehr wenig Kohlensäure.
Dann der Trunk! Es ist alles aber eben kein Bier. Ein Getränk jenseits der bekannten Kategorien. Ich nenne es "Täuschling", sieht aus wie Bier-ist aber keines. Hat Farbe, schmeckt aber nach nichts. War das nicht einst ein bedeutendes Brauhaus?

Bewertet am

33% Rezension zum Beck's Alkoholfrei

Avatar von Bier-Klaus

Hellgelb und glanzfein in der Farbe. Der Geschmack ist maischig süß wie bei vielen alkoholfreien. Nur im Nachtrunk ganz leicht herb. Das ist nicht gut.

Bewertet am

73% Rezension zum Beck's Blue

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist fein-herb und recht spritzig, ein ganz bisschen "Cornflakes-Aroma" ist im Hintergrund erkennbar. Der Mittelteil ist ebenfalls fein-herb und recht spritzig. Der Abgang ist ein bisschen hopfig-spritzig aber vor allem schmeckt man hier wieder das "Cornflakes-Aroma" welches hier aber wesentlich stärker ausgeprägt ist als im Antrunk! Wässerig ist dieses Alkoholfrei zum Glück nicht. Fazit: Hopfig-frisches alkoholfreies Bier, schmeckt ganz gut und ist süffig. Kann man trinken!

Bewertet am

47% Rezension zum Beck's Alkoholfrei

Avatar von Hobbytester

Dieses Beck's habe ich wegen des Autofahrens an einer Raststätte getrunken. Leider hat es kein Clausthaler gegeben, das ich auch einmal als Bierersatz gut und gerne akzeptiere, sonst wäre diese Verkostung nicht zustande gekommen, was angesichts der qualitativ leicht unterdurchschnittlichen Angelegenheit gut zu verschmerzen gewesen wäre.
Das Beck's Blue verfügt über einen ganz guten herben Einstieg und erinnert an den grünen Pilsklassiker im Sortiment, nach dieser kurzen Phase dann aber gar nicht mehr. Eine unrunde Süße, die entfernt an Honig erinnern mag, kommt zum Tragen. Das alles wirkt aber nicht absichtlich, sondern versehentlich. Einen herben Nachgeschmack gibt es praktisch gar nicht.

Fazit: Ist die Flasche geleert, muss vor lauter Graus nicht gleich der Magen ausgepumpt werden, vielleicht deshalb, weil der Gedanke, so etwas Ähnliches wie ein Pils getrunken zu haben, sofort weicht.

Bewertet am

55% Durchwachsen, aber durchaus erfrischend

Avatar von deadparrot

Das Bier nennt sich mittlerweile "Beck's Blue" und die Flasche sieht ein bisschen anders aus, aber vermutlich ist immer noch der gleiche Inhalt drin. Die Farbe ist ein ganz dunkles Gold, das fast schon ins Orange übergeht. Der Geruch ist der für ein Alkoholfreies typische, leicht Cornflakes-artige, der hier aber ganz gut verpackt ist und hinter dem eine durchaus herbe Note durchkommt.

Der Geschmack wird auf der Zunge leider sofort ziemlich seifig und die Textur mehlig: Das sorgt als allererstes leider für ein ziemlich unangenehmes Mundgefühl und macht nicht unbedingt Lust auf mehr: Sobald man sich da einmal durchgebissen hat, kommt allerdings ein gar nicht mal so schlechter zitroniger Geschmack durch, der gut zum Charakter eines leichten, erfrischenden Alkoholfreien passt.

Das Beck's macht nicht den Fehler manch anderer alkoholfreier Biere, die im Abgang mit übertriebener, aufgesetzter Bitterkeit den Eindruck eines "echten" Pils zu erwecken versuchen. Dieses Bier ist nicht besonders bitter, eher verbleibt mit dem zitrusartigen Aroma noch eine gewisse Süße im Nachhall.

Das Beck's Blue ist definitiv kein herausragendes Alkoholfreies, aber schlecht ist es bestimmt nicht.

Bewertet am

32% Rezension zum Beck's Alkoholfrei

Avatar von Florian

Mal wieder ein Alkoholfreies, was zwanghaft versucht, wie ein echtes Bier zu sein und daran kläglich scheitert. Zuerst riecht es leicht nach Cornflakes und überraschend nach Beck's, doch der erste Schluck haut einem eine Fußigkeit entgegen, die ich eher von einem Oettinger erwarten würde. Heute ist ein warmer Tag und es passt dennoch nicht ins Konzept. Meiner Meinung nach einfach durchgefallen - Schade!

Bewertet am