Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star BBNo 07/04 Witbier Orange & Lemon

  • Typ Obergärig, Witbier
  • Alkohol 5.2% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 87% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#24394

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
87%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
87% Avatar von Felix

87% Rezension zum BBNo 07/04 Witbier Orange & Lemon

Avatar von Felix

Helles, trübes Bier mit grober Schaumbildung, die optisch nicht wirklich überzeugt.

Der Duft ist reichhaltig und voll. Das Bier ist nicht impulsiv, sondern gelassen und füllig. Es riecht hefig und nach Weizen, kein bisschen Bananigkeit, sondern frische Zitrusfruchtnoten, Säure nur beiläufig, eher die Klarheit von gut gemachtem, saftigen Früchtekuchen o.ä. Zarte Zuckrigkeit schwingt mit, nicht zu kräftig. Eine deftige Beinote kommt mir auf, zeigt etwas fischige Züge, leicht maritime Einschläge.

Im Mund eine starke Zitrussäure, die in den Wangenbecken kribbelt. Das Bier schmeckt saftig nach Zitrone mit beiläufiger Herbe. Die Süße ist so minimal, dass sie kaum einzeln zu erkennen ist. Doch sie ist da, sie hält nämlich diese Säure im Zaum, die in ihrer Stärke durchaus an Berliner Weisse erinnert oder an Leipziger Gose, aber geschmacklich rein fruchtig ist.

Der Körper ist sehr leicht, äußerste Trinkbarkeit ist hier gegeben. Ein richtiges Sommerbier. Sehr gut eingearbeitete Kohlensäure, die belebt und tanzt.

Der Abgang bietet eine sehr ungewöhnliche Aromatik. Kräuterigkeit und Gewürze. Es dominiert eine ganz unerwartete Muskatnussnote. Außerdem kommt eine grandiose geriebene Zitronenschale hervor. Beim Aufstoßen ein Kompott aus wunderschönen Zitronenschalenoten, aus Kräutern, Menthol und Hopfen in Reinkultur. Aufstoßen war noch nie so schön.

Dieses Wit ist grandios. Es ist ein richtiges beer-to-drink aber dadurch keineswegs weniger ernst zu nehmen. Ich finde es toll, wie dieser Sud zum Durstlöschen einlädt und was für ein unglaubliches Niveau er dabei vorgibt. Die Säure ist bezaubernd; intensiv und saftig wie eine Limonade. Man könnte sagen, das hier ist das Beste, was sich aus der Kombination Limo und Bier herstellen lässt. Und es ist definitiv noch ein Bier, und was für eines!
Ich bin ziemlich begeistert von dieser Natürlichkeit, von der Reinheit und der Fülle, die mit so wenig hergestellt wird. Das Bier erscheint zu keinem Zeitpunkt komplex, weil es auf ganz anderen Ebenen agiert.
Tolle Feinarbeit leistet dieses Wit. Es schafft es, einen Sommerstil anspruchsvoll zu brauen und zugleich seinen Verwendungszweck sogar noch zu steigern. Dieses Bier ist erfrischender als jede Limonade und zugleich komplexer.
Ich kann dazu wenig mehr schreiben. Ein richtig gutes, leckeres Wit.

Bewertet am

Anzeige