Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Bavarias Best Stout

  • Typ Obergärig, Stout
  • Alkohol 4% vol.
  • Stammwürze 10.5%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 78% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 3 Rezensionen

Das Bier Bavarias Best Stout wird hier als Produktbild gezeigt.

    Speiseempfehlungen / Food pairing:

    • Blauschimmelkäse
    • frische Austern
    • reifer Camembert
    • salzige Speisen
    #6339

    Probier mal

    Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

    Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

    Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

    Aktuelle Bierbewertung

    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    78%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 5 Bewertungen
    Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
    A
    B
    C
    72%
    D
    E
    F
    G
    H
    I
    J
    Bewertungsdetails
    Basierend auf 3 Bewertungen von Florian, Robert und Dirk
    88% Avatar von Weinnase
    86% Avatar von Kaddy
    84% Avatar von Robert
    67% Avatar von Florian
    65% Avatar von Dirk

    72% Redaktionsbewertung

    Avatar von der Redaktion

    Schon beim Imperial Stout aus dem Hause Schönramer hatten wir mit eigenwilligen, geschmacklichen Eindrücken zu kämpfen – durchaus im positiven Sinne. Diesmal haben wir das hier zu bieten:

    Milchreis mit Zimt und Zucker.

    Das klingt zunächst einmal komisch, bedenkt man jedoch, dass „Milk Stouts“, also solche mit milchigem Charakter, nichts Ungewöhnliches sind und dass süße Malznoten und würzige Hopfennoten eigentlich in jedem Bier mitspielen – dann wirkt es gar nicht mehr so weit hergeholt. Zudem hat das nachtschwarze Gebräu mit dem braunen Schaum ja auch noch andere Noten zu bieten, als da wären: sanfte Rauchnoten, sehr dunkle Bitterschokolade, Salz und ein urig-holziges Aroma wie bei Baumrinde (mit Moos, darauf bestand der Tester).

    Leider wirkt der Körper etwas wässrig, die Süßnoten verschwinden zu schnell, so dass ein säuerlich-holziger Charakter verbleibt. Hier wären mehr Dichte und balancierende Süße wünschenswert gewesen. Zum Ende hin gibt es dann aber wieder ein feines Zusammenspiel von Süße (die sich auf der Zungenspitze hält) und dezenter Rauchigkeit, die in Richtung Whisky geht.

    Bewertet am

    88% Rezension zum Bavarias Best Stout

    Avatar von Weinnase

    undurchdringliches schwarz-braun; hellbrauner Schaum welcher leider rasch verschwindet;
    intensive "süße" Nase, aber auch Schokolade (mit sehr hohem Kakaoanteil); Rauchnoten; im Hintergrund eine fast filigrane frische Fruchtigkeit; - spannend!;
    sehr saftiger Ansatz mit schaumiger Rezenz; viel süßer Schmelz, wieder Schokolade; sehr stoffig und körperreich (nicht wie bisher oben angegeben 4% vol - sondern 10% vol Alkohol!); rauchig, staubig, zerbissene Kaffeebohnen; trotz aller Malzsüße auch eine gewisse Trockenheit; zum Abgang hin auch eine leicht säuerliche Note; alles in allem ein hochinteressantes Bier - Kategorie: Diskussionsbier.

    Bewertet am

    86% Rezension zum Bavarias Best Stout

    Avatar von Kaddy

    Der Anblick ist einfach großartig: schwarz und undurchblickbar mit einer schönen, cremigen und stabilen braunen Schaumkrone. Dieses Stout ist herb röstig. Es bringt kaum Süße, eine angenehme sich steigernde Bitterkeit und ausgewogene Säure. Im Abgang finde ich es etwas fischig. Die Kombination nimmt dem Stout den klebrigen Körper und macht es, im Gegensatz zu vielen seiner Art, eher frisch. Ich finde es sehr gut gelungen und kann mich den Vorschlägen zum passenden Essen dem Bier-Index nur anschliessen.

    Bewertet am