Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Ayinger Premium-Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 11.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt ein Benutzer

Bewertet mit 81% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#1655

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
81%
C
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
81% Avatar von Hobbytester

81% Rezension zum Ayinger Premium-Pils

Avatar von Hobbytester

Das Bier duftet nach Hopfen, seifig und grasig sind die ersten Eindrücke, man hat sich auf ein schön bitteres Pils einzustellen, wenn sich nicht noch eine Geschmackskatastrophe ereignet. Hat man sich unter einem Bairisch Pils etwa vorzustellen, dass endlich einmal Verlass auf einen schön hopfigen Abgang ist und sich ein herbes Szenario mit grasigen und kräuterartigen Akzenten ohne süße Misstöne entwickelt? - In vielen Fällen eigentlich nicht, schon gar nicht in Oberbayern, hier aber schon und zwar auf eindrucksvolle Weise! Der Körper könnte aus einem norddeutschen Pils transplantiert worden sein, so schlank ist er. Dabei muss man mit dem Holledauer Aromahopfen doch nur auf heimische Erzeugnisse zurückgreifen. In Verbindung mit dem Malz, das präsent ist, die geschmackliche Vorherrschaft des Hopfens aber nicht in Frage stellt, jedoch für sympathisch bierige Impressionen steht, gefällt dieses harmonische Arrangement. Normales Gelb trifft auf langlebigen Schaum. Das Bier ist sehr süffig. Die Bitterkeit weiß hier auf ganzer Linie zu überzeugen, sie ist unbairisch kompromisslos. Es ist genug Kohlensäure vorhanden.
Fazit: Ayinger gelingt etwas, was nicht auf allzu viele oberbayerische Brauereien zutrifft: Die Brauerei erzeugt ein sehr würziges, seifiges, kerniges und volles Pils. Und dennoch fehlt ihm das norddeutsche je ne sais quoi. Trotzdem, auf bairisch gesagt: a sauguads Bier!

Bewertet am