Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Aufsesser Zwickl

  • Typ Untergärig, Kellerbier
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 74% von 100% basierend auf 7 Bewertungen und 5 Rezensionen

Das Bier Aufsesser Zwickl wird hier als Produktbild gezeigt.
#1481

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
74%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 7 Bewertungen
83% Avatar von Meister-Zwickl
83% Avatar von Bier-Klaus
82% Avatar von mysland
73% Avatar von Schluckspecht
73% Avatar von LordAltbier
72% Avatar von gerdez
55% Avatar von Hirsch

55% Rezension zum Aufsesser Zwickl

Avatar von Hirsch

Schaum: gemischtporig, nicht so stabil
Farbe: trüb, bernsteinfarben
Geruch: süßmalzig, Sahnebonbon, Honig

Geschmack:
Der Antrunk ist malzig und duftig, dann aber obstmaischig schwer, schließlich abflachend und zusammen mit den jetzt hochkommenden Aromen an so etwas wie Zitronenlimo erinnernd
Körper: eher dünn
Rezenz feinperlig
Nachtrunk: markant bitter, leicht floral

Kommentar: Was halbwegs ordentlich anfängt, flacht dann leider ganz schön ab und wird unrund zwischen schwerer Süße und einem Limo-artigen Körper.

Bewertet am

83% Ein ausdrucksstarkes Zwickl!

Avatar von Meister-Zwickl

Einstieg: schöne bernsteintrübe Farbe
Antrunk: Getreidenoten dominieren
Körper: dominante, aber gut eingebundene Säure; frisch; Getreidenoten bleiben präsent
Abgang: gefällig; rund und bleibt dem Stil treu

Ein interessantes Bier, das eine Herausforderung bleibt.

Bewertet am

83% Rezension zum Aufsesser Zwickl

Avatar von Bier-Klaus

Das Aufsesser Zwickl ist bernsteinfarben und sehr trüb mit grobporigem stabilem Schaum. Es riecht brotig und getreidig. Wie der Geruch vermuten ließ, schmeckt es auch sehr getreidig und nach dunklem Brot, bzw. Brotkruste. Das Zwickl hat einen markanten Röstmalzgeschmack, der Hopfen begleitet nur. Ein Bier mit Ecken und Kanten, so wie ich das mag.

Bewertet am

73% Frisch und süffig

Avatar von Schluckspecht

Farblich haben wir hier ein schön kräftiges Bernstein, welches wie versprochen hefetrüb erscheint. Ein hoher Grad an Kohlensäure erweckt einen guten Frischeeindruck. Die Schaumkrone zeigt sich einigermaßen stabil. Insgesamt steht hier ein schönes Zwickl/Kellerbier vor uns.

Es riecht malzig, hopfig und fruchtig nach Zitrone, Orange und Apfel. Der Geruch steigert den durch die gelungene Optik ohnehin schon angeregten Appetit weiter. Was nun folgt, ist ein außerordentlich weicher, dennoch spritziger Antrunk mit Betonung auf mildes Malz. Das Brauwasser scheint hier besonders weich zu sein. Der Einstieg gerät aber auch ein wenig wässrig. Im Körper klingt neben einer gewissen Metalligkeit der Hopfen mit seinen fein-sauren Fruchtnoten (Zitrone und Orange) an, gut abgestimmt mit der vollmundigen Hefe. Der Abgang ist süß-sauer-süffig mit gut gewählter trocken-bitterer Komponente des Hopfens.

Das Aufsesser Zwickl ist wirklich ordentlich und wirkt deutlich spritziger und frischer als so manch anderes Bier, das sich Zwickl schimpft. Allerdings ist das Bier auch nicht so mächtig und kann sich wässrige Momente nicht verkneifen. Die Kohlensäure ist vielleicht etwas hoch dosiert, stört aber kaum. Die feinen Fruchtnoten kredenzen einen leckeren, harmonischen Trunk. Empfehlung!

Bewertet am

73% Anständiges Bier!

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist recht sauer, hopfig-spritzig und ein wenig fruchtig, erinnert etwas an Zitrone. Der Mittelteil ist ähnlich wie der Antrunk, jedoch etwas weniger sauer. Der Abgang ist etwas hopfig-spritzig, etwas sauer, ein wenig hefig und schön fruchtig, erinnert etwas an Pfirsich, Erdbeere und auch an Zitrone. Fazit: Anständiges Bier, schmeckt ganz gut.

Bewertet am