Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Auerbräu 111 Zwickl

  • Typ
  • Alkohol 5% vol.
  • Stammwürze 11.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 63% von 100% basierend auf 5 Bewertungen und 4 Rezensionen

#6135

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
63%
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 5 Bewertungen
83% Avatar von madscientist79
73% Avatar von Hobbytester
62% Avatar von remus456
56% Avatar von Bier-Klaus
40% Avatar von Licherpils

40% Rezension zum Auerbräu 111 Zwickl

Avatar von Licherpils

von einem naturtrüben bier hätte ich mehr erwartet.fängt schon bei der farbe an.sieht sehr dünn aus,und schmeckt leider auch so.kaum trüb,wenig würze und aroma.sehr wenig geschmack.da gibt es deutlich bessere naturtrübe biere.

Bewertet am

73% Angenehme Würze

Avatar von Hobbytester

Endlich trinke ich einmal wieder ein Zwickl. Es riecht schön hefig und hopfig, der Antrunk erinnert leicht an Citrusaromen und wirkt recht frisch. Im Abgang ergibt sich der geschätzte Effekt, den man von guten Kellerbieren gewohnt ist, die Hefe wirkt so, als transportiere sie eine wunderbare Würze mit leichten Röstaromen, wobei das Fruchtige und Frische gut erhalten bleiben. Es gibt noch komplexere und aromatischere Zwickl, ich denke hier an das Original Oettinger Kellerbier, das endlich einmal auch in Biergourmetkreisen wahrgenommen werden sollte. Das heißt aber nicht, dass dieser Körper hier zu ereignislos wäre. Hopfen-, Malz- und Hefenoten sind gut ausbalanciert, dabei ist das Mundgefühl sehr schön weich. Die zitronengelbe Farbe erinnert an einen Limoncello di Sorrento, der Schaum hält nicht lang an. Das Bier ist sehr süffig. Es ist nicht bitter, muss es auch nicht sein, es ist würzig! Genug Kohlensäure ist hier vorhanden.

Kurz und gut: Das 111 Zwickl ist ein schönes würziges Bier, das richtig gut schmeckt. Mehr gibt es nicht zu sagen.

Bewertet am

56% Rezension zum Auerbräu 111 Zwickl

Avatar von Bier-Klaus

Farbe hellgelb, nur ganz leicht getrübt. Im Geruch ganz leicht malzig. Antrunk vollmundig aber ohne viel Geschmack. Angenehm rezent. Am Gaumen nur ganz leichte Hopfentüpfelchen im Hintergrund. Nachtrunk ebenfalls wässrig mit ganz geringen süßlichen Malzaromen. Kann man gut gegen den Durst trinken, hat keine Besonderheiten aber ebenso wenig einen Fehlgeschmack. Durchschnitt.

Bewertet am

83% Rezension zum Auerbräu 111 Zwickl

Avatar von madscientist79

Ein helles, sehr trübes Kellerbier. Im Antrunk mild-würzig und sehr ausgewogen. Sehr süffig. Der Abgang ist wenig intensiv, fügt sich aber gut ins Gesamtbild. Ein Sommerfeierabendbier zum Wegschlürfen.

Bewertet am