Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Altmühltaler Pils

  • Typ Untergärig, Pils
  • Alkohol 4.8% vol.
  • Stammwürze 11.6%
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 1 Bewertung und 1 Rezension

#16466

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung
73% Avatar von Hobbytester

73% Das einfache, aber effektvolle Pils

Avatar von Hobbytester

Das sehr hopfenlastig riechende Bier schmeckt im Antrunk einerseits herb, andererseits ein wenig nach Zitrone. Im Abgang geschieht im Grunde nichts Neues, die zuvor festgestellte Hopfenbitterkeit bleibt aber sehr lang erhalten, was ich sehr wichtig finde bei Pilsnern. Es wird nach dem letzten Schluck alles noch ein wenig bitterer. Ein Pils wie dieses vergleiche ich ganz gern mit Wasabi, auch hier tritt ein interessanter Verzögerungseffekt ein, ich schätze das! Das Bier hat einen Körper, der die vorhandenen Aromen durchaus harmonisch ausbalanciert. Wenig Malzinput ist spürbar, dafür kommen Hopfenfreunde sehr auf ihre Kosten. Es schmeckt kräuterbetont bitter, wunderbar kernig und vollmundig. Alles ist in den Rahmen einer Zitrusfruchtigkeit eingebunden. Das Mundgefühl ist cremig weich! Naturtrübe, zitronengelbe Farbe trifft auf lang bleibenden, festen Schaum. Das Bier ist so bitter, dass die Süffigkeit ein wenig darunter leidet. Die Bitterkeit wird im Verlauf des Trinkens immer präsenter. Es ist genügend Kohlensäure vorhanden.

Fazit: Dieses einfache, aber effektvolle Bier stellt eine pfiffige Interpretation eines alten Themas dar und erkämpft sich seinen ganz eigenen Platz in der Welt der Pilsner. Gut so!

Bewertet am