Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star Allgäu Kräuter-Märchen

  • Typ Spezialbier mit Kräutern
  • Alkohol 5.1% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 60% von 100% basierend auf 4 Bewertungen und 3 Rezensionen

#17357

Anzeige

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
60%
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 4 Bewertungen
65% Avatar von Hobbytester
63% Avatar von Bier-Klaus
56% Avatar von Bier-Sven
55% Avatar von Meandmydemon

55% Geht so

Avatar von Meandmydemon

Farbe, Geruch, Antrunk, Abgang. Alles OK, aber auch nicht mehr als das. Die Kräuter schmeckt man, sind aber zum Glück nicht zu dominant.

Bewertet am

Anzeige

65% Sag' mir, wo die Kräuter sind.

Avatar von Hobbytester

Oft schon habe ich Bieren einen kräuterartigen Abgang bescheinigt, nun endlich trinke ich ein Kräuterbier. Holunder in ganz abgeschwächter Form und die anderen Kräuter verleihen dem Bier einen süß-würzigen Geruch, ähnlich verläuft der sprudelige Antrunk. Im Abgang kommt der Hopfen ganz gut durch, er ist wie bei einem Pils der milderen Sorte präsent, verdrängt die Kräuter aber schon weitgehend. Man könnte fast fordern: Sag‘ mir, wo die Kräuter sind. Ich halte die Brauidee für hervorragend, allein die Umsetzung mutet zwar solide, aber doch eher gewöhnlich an. Man trinkt gefühlt ein würziges, naturtrübes Helles ohne die versprochenen Aromahöhepunkte. Der Körper könnte noch mehr Malzimpulse aufweisen, kann aber auf jeden Fall noch als ausgewogen durchgehen. Normalerweise schreibe ich unter dieser Rubrik viel, allerdings auch nur, wenn das Bier die entsprechende Geschmacksvielfalt aufweist, was hier definitiv nicht der Fall ist. Was ist Hopfenaroma, was ist Kräuteraroma? – Man wird es nicht erfahren, weshalb ich schon ein wenig enttäuscht bin. Vollmundig ist dieses Getränk allerdings immerhin. Hellgelbe Farbe trifft auf nicht lang bleibenden Schaum. Das Bier ist sehr süffig. Es verfügt über eine durchaus aussagekräftige Bitterkeit am Ende. Es ist genug Kohlensäure vorhanden.

Fazit: Das Allgäu Kräuter-Märchen besticht durch Solidität, enttäuscht aber alle, die sich auf interessante Ge-schmacksexperimente aus dem Kräutergarten einstellen, leider, leider…

Bewertet am

63% Rezension zum Allgäu Kräuter-Märchen

Avatar von Bier-Klaus

In der Farbe hell bis goldgelb und sehr trüb mit sehr wenig feinem Schaum, der sich nicht lange hält.
Es riecht zuerst sehr kräuterig süß und danach etwas herb, ich meine Brennnessel zu erkennen.

Der Geschmack ist schlank, angenehm rezent und sehr herb. Süß ist es nur an der Zungenspitze, dann wird es sehr breit in der Textur und am Gaumen verbleibt nur Bittere.

Ich könnte jetzt sagen stoppt solche Bierexperimente, weil das Kräuter-Märchen nicht ganz meinem Geschmack entspricht aber diese Versuche machen Bier so spannend.

Bewertet am