Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star 333 Export

  • Typ Untergärig, Lager
  • Alkohol 5.3% vol.
  • Stammwürze
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 10-15°C
  • Biobier nein
  • Dieses Bier ist klar und ohne Hefe
  • Dieses Bier ist nicht glutenfrei
  • Probier mal sagt kein Benutzer

Bewertet mit 43% von 100% basierend auf 3 Bewertungen und 3 Rezensionen

#4128

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
43%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 3 Bewertungen
Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
D
E
F
46%
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 1 Bewertung von Florian
46% Avatar von Florian
43% Avatar von Bier-Klaus
42% Avatar von Peter E.

43% Rezension zum 333 Export

Avatar von Bier-Klaus

Dünnes Industriebier wie Heineken, Carling etc.
Kann man nach einer anstrengenden Fahrradtour in Vietnam bei 40 Grad im Schatten trinken.

Bewertet am

42% Rezension zum 333 Export

Avatar von Peter E.

In der Tat kommt eine Apfelmost- oder Apfelbreinote zum Vorschein, die aber nicht wirklich fruchtige Frische signalisiert, sondern eher eine eigenwillige Süße verströmt, die kaum zulässt, das Hopfen und Gerste und Reis sich bierig entfalten.
Der Abgang enthält eine gewisse Säure und etwas Kunsstoffiges. Alles dezent, alles nicht vordergründig. Man kann es ignorieren, so man Durst verspürt und ein schnelles asiatisches Bier zischen mag.
Wo verstecken sich nur die 5,3% Alc.?

Bewertet am

46% Rezension zum 333 Export

Avatar von Florian

Mit einem leichten Eiweißstich kommt das 333 Export ins Glas. Es duftet nach Kelleräpfeln.

Geschmacklich bietet es kaum etwas, lediglich eine feine Apfelmostnote macht sich breit. Der Reis schmeckt nicht vor und die Hopfung ist dezent, aber stimmig. Im Abgang kommt ein unterschwelliger Geschmack von Gummireifen durch, aber wirklich nur unterschwellig. Alles in allem gestehe ich diesem Gebräu zu, ein Bier zu sein – ein rezentes und enorm süffiges Durstbier.

Bewertet am