Biere

Brauereien

Erfolglos gesucht?

Neue Brauereien und Biere aufnehmen

Beer like star 02 Club Bier Alpen Pale Ale

  • Typ Obergärig, IPA
  • Alkohol 5.4% vol.
  • Stammwürze 12.8%
  • Empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8-10°C
  • Biobier
  • Hefetrüb
  • Probier mal sagen 2 Benutzer

Bewertet mit 73% von 100% basierend auf 6 Bewertungen und 5 Rezensionen

#22884

Probier mal

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du hier Deine Probier-Vorschläge einsehen und ändern.

Du hast dieses Bier noch nicht bewertet

Die Verkostungsanleitung und der Bier-Bewertungsbogen helfen beim Verkosten.

Aktuelle Bierbewertung

Topbier Empfehlenswert Nicht empfohlen
A
B
C
73%
D
E
F
G
H
I
J
Bewertungsdetails
Basierend auf 6 Bewertungen
79% Avatar von Noxi
77% Avatar von Schluckspecht
74% Avatar von MichaelF
73% Avatar von dreizack
73% Avatar von LordAltbier
63% Avatar von Bier-Klaus

77% Süffig und erfrischend

Avatar von Schluckspecht

Heute probiere ich mein erstes Bier aus Liechtenstein. Naturtrüb und unpasteurisiert ist es - das gefällt mir schon mal gut. Mit 5,4 % ABV hat das Pale Ale eher wenig auf dem Kessel, aber es wird ein gelungenes Zusammenspiel aus verschiedenen Malz- und speziellen (nicht explizit genannten) neuen Hopfensorten versprochen. Die Internetseite verrät wenigstens schon mal, dass hier 46 IBU vorliegen sowie die Stammwürze 12,8 % beträgt, der Farbwert liegt bei 28 auf der Skala. Das helle, orangestichige Bernstein kann sich eigentlich sehen lassen. Es gibt eine kräftige Trübung, doch im Gegenlicht kann man hellere Farbimpulse hervorzaubern. Darüber gibt es cremig-dichten, offenporigen Schaum mittlerer Stabilität. Optisch ist es zwar nicht herausragend, aber soweit ohne Mängel.

Für die Nase gibt es Duftnoten von Mandarine, Papaya und Mango. Die auf der Internetseite erwähnten anderen Noten (Maracuja, Cassis, Gewürznelke, Honig) kann man ebenso durchaus wiederfinden. Ich tippe persönlich ja auf Mandarina Bavaria als einer der Hopfen, da die Mandarine doch ziemlich deutlich auftritt. Der Antrunk gerät ziemlich spritzig, zerrt aber sogleich das malzige Grundgerüst hinterher. Die Hopfennote dürfte man sich gern kräftiger vorstellen. Vorn dominiert der malzig-spritzige Charakter mit filigraner Exotenfruchtigkeit, hinten dagegen eine harzig-würzige, trockener werdende Hopfigkeit. Das Pale Ale ist nur wenig herber als ein übliches Pils, wobei der süßfruchtige Körper die empfundene Bitterkeit sowieso herabspielt.

Geschmacklich eröffnet das Pale Ale keine neuen Horizonte, sondern ist einfach nur süffig und erfrischend mit einer einfachen, aber nicht langweiligen Fruchtigkeit und passend dazu abgestimmten Malzen. Für den Sommer kann ich mir dieses Pale Ale sehr gut vorstellen, zumal eine gelungene, kernige Würzigkeit die gewohnte Fruchtigkeit gerade im Abgang richtig gut abrundet. Daher gibt es von mir einen Sommer-Stern.

Bewertet am

63% Braukunst live 2015

Avatar von Bier-Klaus

Das Pale Ale hat eine helle Bernstein-Farbe mit überwiegend grobporigem Schaum. Gehopft wurde es mit Mandarina, Hallertauer Perle, Saazer und Cascade aber riechen tut man wenig davon. Der Antrunk beginnt vollmundig und wenig rezent, der folgende Geschmack ist schön rund, mehlig und etwas süß.

Bewertet am

74% Das IPA aus Liechtenstein

Avatar von MichaelF

Mein letztes Bier aus dem Liechtensteiner Brauhaus ist schon einige Zeit her, weshalb es mich freut, dass auch hier einige neue Biere Einzug in das Sortiment gehalten haben. Das Alpen Pale Ale soll (meines Erachtens im Namen etwas irreführend) ein IPA mit 5,4 % und 50 IBU sein; gehopft wurde mit Cascade und Hallertauer Tradition.

Im Glas steht es in einer orange – gelben Farbe mit einer gut passenden, mittelporigen Schaumkrone. In die Nase steigt grasiger Hopfen, eine dezente Malznote und Fruchtaromen wie Citrus, Mango und Maracuja. Gut kombiniert sind im Geschmack eine mittelstark ausgeprägte Bitterkeit, eine stärker als im Geruch ausgeprägte süße Malznote und gerade noch ausreichend prägnante Fruchtaromen. Auch im Abgang schwingt noch eine süße Malznote neben leichter Trockenheit mit.

Alles in allem bin ich mit dem Alpen Pale Ale zufrieden. Es besitzt eine breite Basis an Aromen, kann mit seiner Geradlinigkeit überzeugen und trinkt sich sehr süffig. Zu höheren Weihen reicht es aufgrund mangelnder Detailtiefe der einzelnen Komponenten nicht; immer ist das aber auch nicht von Nöten. Ein gelungenes Bier aus Liechtenstein.

Bewertet am

73% Gutes Bier

Avatar von LordAltbier

Der Antrunk ist sehr hopfig aber nur leicht bitter sondern eher spritzig, der verwendete Aromahopfen bringt ein fruchtiges Aroma mit sich welches an Maracuja und Mango erinnert. Der Abgang ist ebenfalls fruchtig (etwas Banane, etwas Kirsche und ein wenig Apfel) und etwas hefig was kurz eine feine saure Note mit sich bringt die mich an Apfelringe erinnert. Fazit: Sehr leckeres und ausgewogenes Bier, eine super Mischung aus Aromahopfen und Hefe, Malz schmeckt man gar nicht aber das ist auch nicht weiter schlimm. Trinke Ich auf jeden Fall gerne nochmal! Top Bier!

Bewertet am

79% Vielseitiges, fruchtiges IPA

Avatar von Noxi

Mein erstes Liechtensteiner Bier und gleich ein voller Erfolg!
Das bernsteinfarbene Bier sieht im Glas recht appetitlich aus, der Schaum ist nur von kurzer Dauer und hält sich aber lange am Glas.
Nase: zunächst eher dezent, aber sehr vielseitig: fruchtig (Aprikose, tropisch), Kokos, dann auch mild-malzig/karamellig, vielleicht auch ein Hauch Vanille ist zu erkennen. Dann zeigt sich noch etwas erdig-würziges, was mich an eine Wanderung im Regen in den Bergen erinnert. Sehr spannend!
Geschmack: der Antrunk ist ein Beerenfrüchtekompott, herrlich, dann auch wieder tropischere Aromen wie Kokos und Ananas, leicht malziger Toffee und eine ausgeprägte Bittere, die aber sehr gut eingebunden ist, so dass sie schon beim zweiten Schluck gar nicht mehr so bitter erscheint.
Der Nachtrunk ist süßlich, erinnert an Trockenfrüchte, mild, leicht trocken.

Insgesamt ein sehr, sehr süffiges, sehr gut ausgewogenes, mildes IPA. Etwas mehr Körper/Fülle wäre noch drin, dann gäb's noch ein paar Punkte mehr. Auf jeden Fall probierenswert!

Bewertet am